Fotografieren in Andalusien

File 462Andalusien hat eine Fülle schöner fotografischer Motive. Die Sonne scheint zudem sehr viel, was die Farben von Gebäuden und Natur sehr schon hervorhebt. Die besten Bilder macht man zumeist gegen Morgen oder gegen Abend, weil dann die Sonne besser reflektiert wird und die Farben kräftiger wirken.
Gute Fotomotive sind vor allem die Reales Alcázares, die Alhambra, die Mezquita Moschee in Córdoba und die typischen sogenannten „Weissen Dörfer“ im Hinterland. Auch Städte wie Sevilla, Ronda, Jerez de la Frontera oder Cádiz haben ihren einzigartigen Charme, den man fotografisch sehr schön festhalten kann.

Wenn Sie gerne schöne Bilder von Ihrem Urlaub in Andalusien machen möchten, schauen Sie sich zuvor unser kostenloses eBook für schöne Fotos an. Unser bacoo Team hat für Sie die besten Foto-Tipps zusammengetragen und in einem eBook aufgelistet damit Sie in Zukunft Fehler leicht vermeiden können.

 

Das eBook behandelt die folgenden Punkte:

  • Die Ausrüstung: welche Kameras sind für den Urlaub geeignet und worauf sollte man beim Kauf einer Kamera achten.
  • Richtige Vorbereitung: haben Sie das wichtigste Foto-Zubehör im Gepäck?
  • Funktionstüchtigkeit der Ausrüstung: prüfen Sie die Fotoausrüstung schon zu Hause, damit es im Urlaub keine böse Überraschung gibt.
  • Vorbereitungen auf das Land: bereiten Sie sich richtig auf das Land vor, damit Sie vor Ort wissen, wo die besten Bilder gemacht werden können.
  • Tipps & Tricks: die Top Kniffe und Tipps für deutlich bessere Bilder.