Bacoo Online

Andalusien Reiseführer

"Die Liebe ist ein Zigeunerkind, sie hat niemals Gesetze gekannt. Wenn du mich nicht liebst, liebe ich dich; wenn ich dich liebe - nimm dich in acht!"

File 230

Es ist eine abgründige Romantik, die aus diesem Zitat aus George Bizets berühmter Oper "Carmen" spricht. Wen wundert es, dass diese Oper über wild leidenschaftliche Liebe ausgerechnet in Sevilla spielt, der heutigen Hauptstadt Andalusiens? Welche Kulisse ist geeigneter für einen solch heißblütigen Charakter, als die Stadt der Toreros und des Flamencos? Mit unserem Andalusien Reiseführer möchten wir Sie mitnehmen auf eine Entdeckungsreise durch diese schöne Region Spaniens.

File 101

Andalusien ist seit jeher ein Schmelzpunkt von Orient und Okzident, ein Ort, an dem die Temperamente tanzen - sogar in der Karwoche. Die Semana Santa ist hier legendär und stellt unter Beweis, dass die (Süd-)Spanier ebenso fromm wie feierwütig sind. Einen Teil ihrer Leidenschaft haben sie sicher von den Mauren, die hier über 700 Jahre herrschten. Die arabische Lebenskunst spiegelt sich aber insbesondere in der bemerkenswerten Architektur wider. Paläste, Festungen und Gärten stechen hervor durch die opulente Verzierung mit Arabesken, den Mudejar-Stil mit Stalaktitgewölben und Hufeisenbögen sowie oasenartige Wasseranlagen. Die Troika, bestehend aus der Mezquita in Cordoba, dem Alcazar in Sevilla und der weltberühmten Alhambra in Granada, ist von den Relikten aus maurischer Zeit unter Touristen und Kennern am beliebtesten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Städte werden in unserem Reiseführer gesondert beschrieben.

File 134

Bekannt ist Andalusien aber auch für seine schönen und weitläufigen Strände. Wer an überlaufene Mittelmeerstrände und Hotelstädte denkt, hat allerdings nur einen Teil Andalusiens verstanden. Man glaubt es kaum - doch auch hier sind einsame Buchten in unberührter Naturlandschaft zu finden. Wie zum Beispiel im Nationalpark Cabo de Gata-Nijar oder an der Costa de la Luz. Sogar wenn man mit dem Flugzeug in Malaga landet, dem vermeintlichen Touristendrehkreuz, entdeckt man eine recht ruhige Stadt der schönen Künste - schließlich wurde kein Geringerer als Pablo Picasso hier geboren.

File 98

Fast jeder, der von Andalusien ein festes Bild hat, wird es nach einer Entdeckungsreise durch die südlichste Region Europas wohl anpassen - denn nicht nur die Landschaft ist unglaublich facettenreich. Allein das Klima: hier befindet sich sowohl die feuchteste als auch die trockenste Region Spaniens. Letztere ist die Halbwüste Almería, in der viele populäre Westernfilme gedreht wurden. Auch die Aktivitäten sind zahlreich: es gibt nicht nur Strandbad und Tapas, Museen und Moscheen - man kann hier auch Skifahren. In der Sierra Nevada befindet sich ein beliebtes Skigebiet. Nicht zu vergessen sind natürlich Bergwanderungen und Touren durch die Weißen Dörfer. Als eine gute Basis hierfür eignet sich Ronda, die waghalsige Stadt über der Schlucht. Auch in dieser märchenhaften Landschaft spielt ein Akt der berühmten Oper "Carmen" - denn einst befanden sich in diesen Bergen die Verstecke der Bandoleros, der Räuberbanden von Andalusien.

Lassen Sie sich von unserem Reiseführer für eine wunderschöne Reise nach Andalusien begeistern.

 
Folge uns auf Twitter